Landtagswahl 2021

Am Sonntag, den 14. März 2021 findet die Wahl zum 17. Landtag von Baden-Württemberg statt.

Allgemeine Informationen zur Wahl finden Sie unter nachstehenden Links:


Für Wahlangelegenheiten keine Terminvereinbarung erforderlich!
Für alle Wahlangelegenheiten, insbesondere Antrag auf Briefwahl und Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis ist das Bürgerbüro auch ohne vorherige Terminvereinbarung zu den üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr) geöffnet.

Bitte beachten: Der Link ist nur bis Mittwoch, 10. März 2021, 12 Uhr, freigeschaltet.

QR-Code
Sie können Ihren Wahlscheinantrag auch mit Ihrem Mobilgerät über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen.
Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt - Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum und möglicherweise noch eine abweichende Versandadresse.
 

E-Mail
Adresse:   gemeinde@bahlingen.de
Angaben:  Vor- und Familienname, Geburtsdatum, Wohnanschrift und ggf. die Anschrift, an welche die Unterlagen versandt werden sollen
 

Schriftlich
Adresse:   Bürgermeisteramt Bahlingen am Kaiserstuhl, Webergässle 2, 79353 Bahlingen am Kaiserstuhl
Angaben:  Vor- und Familienname, Geburtsdatum, Wohnanschrift und ggf. die Anschrift, an welche die Unterlagen versandt werden sollen
 

Vor Ort  - persönlich
Adresse:   Rathaus Bahlingen am Kaiserstuhl, Webergässle 2, 79353 Bahlingen am Kaiserstuhl
Für Briefwahlanträge ist das Bürgerbüro auch ohne vorherige Terminvereinbarung zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.
 

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an gemeinde@bahlingen.de einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.


Da die Unterlagen per Post verschickt werden, empfehlen wir, ab Mittwoch, 10. März 2021 direkt bei uns vorbeizukommen, damit die Unterlagen rechtzeitig in Empfang genommen und wieder an uns zurückgeschickt werden können.


Der Wahlbrief mit dem ausgefüllten Stimmzettel muss spätestens am Wahlsonntag, 14. März 2021 um 18:00 Uhr beim Wahlamt eingehen.