Regenwasserbehandlung Gewerbegebiet

Bau von 3 Regenwasserreinigungsbecken

Das anfallende Regenwasser wird in der Gemeinde Bahlingen in der Regenwasserkanalisation gesammelt und an verschiedenen Punkten wieder den Oberflächengewässern zugeführt. Für die Einleitung des anfallenden Oberflächenwassers bedarf es einer Genehmigung der Wasserbehörde, bei der überprüft wird, ob die Regenwasserbeseitigung den Regeln der Technik entspricht. In der letzten Einleitungsgenehmigung des Landratsamtes Emmendingen wurde der Gemeinde Bahlingen auferlegt, das im Gewerbegebiet anfallende Regenwasser künftig vor der Einleitung in die Oberflächengewässer mechanisch zu reinigen.

Die BIT Ingenieure aus Freiburg haben die notwendigen Anlagen zur Reinigung des im Gewerbegebiet anfallenden Regenwassers geplant. Notwendig sind insgesamt 3 Anlagen, die das Regenwasser kurz vor den jeweiligen Einleitungsstellen reinigen.

Die Gesamtkosten für alle 3 Reinigungsbecken belaufen sich auf voraussichtlich 2,7 Mio. EUR. Die Maßnahmen sollen in den Jahren 2021 bis 2023 umgesetzt werden.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der beigefügten Präsentation aus der Gemeinderatssitzung vom 25.05.2020.

Regenwasserbehandlung Bahlingen