Maßnahmen & Projekte: ChangeMe

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Lohospo / Unterkunft suchen & buchen
Die auf unserer Webseite angezeigten Unterkünfte sind entweder online buchbar, oder es wird über ein Kontaktformular eine Anfrage an den Gastgeber gestellt. Wir erfassen die für eine Anfrage oder eine direkte Buchung einer Unterkunft notwendigen Informationen. Für die Anfrage an eine Unterkunft wird nach dem Klick auf die Schaltfläche „Anfragen“ ein Kontaktformular geöffnet. Alle als Pflichtfelder gekennzeichneten Datenfelder im Kontaktformular müssen zwingend ausgefüllt werden, da eine Bearbeitung Ihrer Anfrage sonst nicht möglich ist.Für die direkte online Buchung einer Unterkunft wird nach dem Klick auf die Schaltfläche „Buchen“ ein Buchungsformular geöffnet. Wenn Sie nach der Eingabe Ihrer Daten auf „Zahlungspflichtig buchen“ klicken, werden diese direkt in das System unseres Buchungspartners Lohospo übertragen. Zum einen vermittelt Lohospo Ihren Buchungsauftrag an den Gastgeber, der auf Ihre im System der Lohospo gespeicherten Daten zugreifen kann.
Datenempfänger

Wenn Sie auf „Absenden“ klicken, wird Ihre Anfrage direkt an den Gastgeber weitergeleitet. Der Gastgeber ist der datenschutzrechtlich Verantwortliche für Ihre Daten.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Bahlingen am Kaiserstuhl
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie befinden sich im folgenden Menüpunkt:Rathaus & Service

Maßnahmen und Projekte der Gemeinde

Maßnahmen und Projekte der Gemeinde Bahlingen am Kaiserstuhl

Die Gemeinde Bahlingen am Kaiserstuhl informiert hier über die aktuell laufenden Projekte und Maßnahmen. Das können Neubaumaßnahmen, Sanierungen und Projekte anderer Art sein. Mit diesem Angebot wollen wir den interessierten Bürgerinnen und Bürgern aber auch allen Interessierten von außerhalb die Möglichkeit geben, sich über laufenden Maßnahmen unkompliziert und direkt zu informieren.

Wir bitten um Veständnis, dass diese Seite sich noch im Aufbau befindet und somit sicher noch nicht alle Informationen enthält, die vielleicht wünschenswert wären. Die Seite wird aber weiter ergänzt und aktualisiert, weshalb es sich sicher lohnt, hin und wieder mal erneut vorbei zu "surfen".

Liste der Projekte und Maßnahmen:

Anbau an den Kindergarten Mühlenmatten

Bau von 4 Krippenräumen (U3) und Funktionsräumen

Um dem Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder unter 3 Jahren (U3) gerecht werden zu können, erstellt die Gemeinde Bahlingen am Kaiserstuhl einen Anbau an den Kindergarten Mühlenmatten, in dem 4 Krippengruppen ein neues zu Hause finden werden. Darüber hinaus beinhaltet der Anbau gemeinsame Funktionsräume für den Kindergarten- und den Krippenbereich, wie ein Bistro für das Mittagessen, einen Mehrzweckraum, einen Besprechungsraum und einen Personalraum, um diese Bedürfnisse entsprechend den heutigen Anforderungen abdecken zu können.

Der Gemeinderat hat entschieden, das neue Gebäude in Holzständerbauweise zu erstellen und auch mit einer Holzfassade zu versehen. Durch die Verwendung des nachwachsenden Rohstoffs Holz möchte die Gemeinde Bahlingen am Kaiserstuhl ein klares Zeichen für nachhaltiges Bauen im öffentlichen Bereich setzen. Darüber hinaus wird die Bauzeit des neuen Gebäudes um ca. 20 Wochen verkürzt, wodurch der Bedarf an Betreuungsplätzen früher gedeckt werden kann und die direkten Anwohner haben wesentlich weniger Belästigungen durch die Bautätigkeiten zu erdulden.

Die Baukosten werden sich voraussichtlich auf ca. 3,7 Mio EUR belaufen.

Die aktuellen Entwurfspläne können Sie sich hier gerne ansehen.

Regenwasserbehandlung Gewerbegebiet

Bau von 3 Regenwasserreinigungsbecken

Das anfallende Regenwasser wird in der Gemeinde Bahlingen in der Regenwasserkanalisation gesammelt und an verschiedenen Punkten wieder den Oberflächengewässern zugeführt. Für die Einleitung des anfallenden Oberflächenwassers bedarf es einer Genehmigung der Wasserbehörde, bei der überprüft wird, ob die Regenwasserbeseitigung den Regeln der Technik entspricht. In der letzten Einleitungsgenehmigung des Landratsamtes Emmendingen wurde der Gemeinde Bahlingen auferlegt, das im Gewerbegebiet anfallende Regenwasser künftig vor der Einleitung in die Oberflächengewässer mechanisch zu reinigen.

Die BIT Ingenieure aus Freiburg haben die notwendigen Anlagen zur Reinigung des im Gewerbegebiet anfallenden Regenwassers geplant. Notwendig sind insgesamt 3 Anlagen, die das Regenwasser kurz vor den jeweiligen Einleitungsstellen reinigen.

Die Gesamtkosten für alle 3 Reinigungsbecken belaufen sich auf voraussichtlich 2,7 Mio. EUR. Die Maßnahmen sollen in den Jahren 2021 bis 2023 umgesetzt werden.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der beigefügten Präsentation (PDF-Datei) aus der Gemeinderatssitzung vom 25.05.2020.

Geh- und Radweg an der Eichstetter Straße

Ausbau Gehweg mit Querungshilfe und Radführung an der Eichstetter Straße

Es ist Ziel der Gemeinde, die Anbindung an das Fußwegnetz zwischen Bahlingen und Eichstetten für Fußgänger und Radfahrer sicherer und attraktiver zu gestalten.

Deshalb wird mit dieser Maßnahme auf der östlichen Seite der Eichstetter Straße der bisher nur bis in den Kreuzungsbereich vorhandene Gehweg bis zum Wirtschaftsweg verlängert. Gleichzeitig wird in der Kreuzung Eichstatter Straße/Teninger Straße/Hauptstraße eine Querungshilfe gebaut, die das Überqueren der Eichstetter Straße für Fußgänger erleichtert. Der Übergang vom Radweg auf die Starße wird für Radfahrer, die in Richtung Bahlingen fahren, sicherer gestaltet.

Durch die Baumaßnahme wird die Breite der Eichstetter Straße etwas reduziert, um die gefahrenen Geschindigkeiten zu drosseln. In Abstimmung mit dem Regierungspräsidium Freiburg wird im Rahmen dieser Maßnahme der komplette Fahrbahnbelag zwischen dem Ortseingang und der Kreuzung Eichstetter Straße/Teninger Straße/Hauptstraße saniert.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf ca. 300.000 EUR. Die Kosten der reinen Fahrbahnerneuerung von ca. 33.000 EUR trägt das Land Baden-Württemberg. Die Umsetzung der Maßnahme erfolgt nach Auftragsvergabe durch den Gemeinderat in 4 Bauabschnitten voraussichtlich ab Dezember 2020.

Detaillierte Informationen finden Sie im beigefügten Erläuterungsbericht und den Planunterlagen.

Umgehungsgewässer an der Adler-Mühle

Ziel der Baumaßnahme

Die Adlermühle, am südlichen Ortsrand der Gemeinde Bahlingen, stellt im derzeitigen Zustand innerhalb des Bahlinger Mühlkanals ein Wanderhindernis für bachaufwärts und –abwärts wandernden Tiere der beheimateten und potentiell beheimateten Gewässerfauna dar. An der Adlermühle wird Wasserkraft für den Mühlenantrieb sowie außerhalb des Mühlenbetriebs für die Stromerzeugung genutzt. Im Zuge der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie ist die ökologische Durchgängigkeit an der Adlermühle für den Bahlinger Mühlkanal herzustellen sowie der Fischschutz am Einlauf der Wasserkraftanlage zu verbessern. Die Alte Dreisam bzw. der Mühlkanal ist Teil des Aal-Programms, sodass dem Fischschutz und –abstieg an der Wasserkraftanlage besondere Bedeutung zukommt. Die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit des Mühlkanals an der Adlermühle ist zentrale Maßnahme im Gewässerentwicklungsplan der Gemeinde Bahlingen am Kaiserstuhl und als Maßnahme (ID-Nr. 3710) im Arbeitsplan für den Wasserkörper 31-03, Alte Dreisam/Mühlbach (Oberrheinebene) enthalten.

Die Gemeinde Bahlingen am Kaiserstuhl setzt die Maßnahme um und erhält für die ökologische Verbesserung des Bachlaufs Ökopunkte auf ihr Ökokonto gutgeschrieben. Diese können für den notwendigen ökologischen Ausgleich eigener Baumaßnahmen (z.B. Erschließung von Baugebieten) verwendet oder an andere Vorhabensträger veräußert werden. Die Unterhaltungspflicht geht nach Abschluss der Maßnahme an die Adler-Mühle über.

Übersicht über die Planung

  • Übersichtsplan
  • Einlaufbauwerk
  • Auslaufbauwerk

Muschelbergung am 20.07.2021

Um die Baumaßnahmen zum Bau des Umgehensgewässer durchführen zu können, muss der Wasserspiegel im Mühlkanal abgesenkt werden. Davor wurden die vorhandenen Bachmuscheln geborgen und fachgerecht gesichert, so dass sie nach Abschluss der Maßnahme wieder entsprechend eingesetzt werden können.

Elektro-Befischung am 26.07.2021

Vor dem Absenken des Wasserspiegels wurden die vorhandenen Fische ebenfalls durch Elektro-Befischung aus dem Gewässer entfernt und an anderer Stelle wieder eingesetzt. Vielen Dank dem Angelsportverein Bahllingen für das tatkräftige Anpacken.